Das wurde von der UWH in den letzten 5 Jahren erreicht

  • Zwei neue Baugebiete mit insgesamt ca. 116 Bauplätzen ausgewiesen
  • Haus der Sicherheit erweitert und Polizeistation erhalten
  • Schul- und Kitaneubau auf den Weg gebracht
  • Skaterbahn gebaut
  • Promenade neu gestaltet
  • Tourismus durch Beitritt zu Kiel-Marketing gefördert
  • Mitwirkung bei der Integration von Flüchtlingen
  • Gewerbegebiet geplant
  • Moderate Planung Haus am Meer abgeschlossen
  • Standort „Kiek-Ut“ in der jetzigen Form gesichert
  • Schlosskoppel von Bebauung freigehalten
  • Selbstständigkeit der Gemeindewerke wurde erhalten

 

Das soll mit der UWH in den nächsten 5 Jahren erreicht werden

  • Wir wollen unsere Straßen sanieren und nicht so lange warten bis wir sie ausbauen und den Bürger zur Kasse bitten müssen.
  • Wirtschaftliche und gerechte Straßenausbaufinanzierung beschließen
  • Sicherung und Weiterentwicklung Vollsortimenter am Schmiedeplatz 
  • Erweiterung der Märkte am Tobringer
  • Mehrzweckhalle und „Grauen Esel“ erhalten
  • Mehr Baukultur entwickeln
  • Bezahlbare Wohnungen für junge Familien ermöglichen
  • Mehr Einfluss auf zukünftige Bauvorhaben durch B-Pläne
  • Möltenorter Hafen modernisieren und sanieren
  • Tourismus weiter fördern
  • ausreichende Anzahl der Krippen- und Kindergartenplätze sicherstellen
  • Erhalt der Museen und Kultureinrichtungen